City Makers Kurs Lemberg

City Makers‘ Course Lviv ist ein gemeinsames Projekt der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (Deutschland), der NGO „Stadtagenten“ (Deutschland) und des City Institute (Ukraine). Ziel des Projekts ist die Ausbildung von Fachleuten im Bereich der Stadtentwicklung. Ukrainische und internationale Experten arbeiteten an dem Kurs, indem sie ein transdisziplinäres Kommunikationsnetzwerk schufen und eine professionelle Kommunikation zwischen allen Fragen der Stadtplanung in Lviv aufbauten. Der Kurs „City Makers‘ Course“ wurde 2018 eingerichtet und richtete sich an Soziologen, Architekten, Journalisten, Designer, Ingenieure und Bürgeraktivisten. Der Hauptimpuls zur Organisation des City Makers‘ Course war die Reaktion auf den Mangel an Fachkräften auf diesem Gebiet in Lemberg. Eine weitere Motivation war das mangelnde Wissen über strategische und partizipatorische Ansätze in der Stadtplanung.